Besuch bei der Imkerei "Honigdachs" in Much

Bienen sind gut für unser Ökosystem – Besuch bei der Imkerei Hondigdachs

Welche Bedeutung haben Bienen für unser Ökosystem und unsere Landwirtschaft? Vor welchen Herausforderungen stehen die Imker in unserem Kreis?

Diesen Fragen wollten SPD-Landratskandidat Denis Waldästl, die Mucher Ratsfrau und Kreistagskandidatin Katja Ruiters und  die Neunkirchen-Seelscheider Kreistagsabgeordnete Nicole Männig-Güney auf den Grund gehen und haben die Imkerei „Der Honigdachs“ in Much besucht. In einem abgelegenen Waldstück versteckten sich zahlreiche Bienenvölker, die von Thomas Beissel und Yvonne Ilk betreut werden.

In 2 Stunden erklärten beide mit viel Begeisterung von ihrer Arbeit mit Bienen, Wespen und Hornissen. So besteht ein Bienenvolk aus bis zu 50.000 Bienen, wobei jede Biene, ihrem Alter entsprechende, feste zugewiesene Aufgabe innerhalb des Volkes hat. Schonungslos führte Thomas Beissel alle Details auf über den Königinnenmord, den Rauswurf der männlichen Drohnen im Spätsommer und was Honig eigentlich in Wahrheit ist.

Aber auch nachdenkliche Worte wurden geäußert und an einigen Bienenvölkern gezeigt: die Nahrungsgrundlage für Bienen ist an dem jetzigen Standort dieses Jahr extrem eingebrochen und entspricht aktuell nur 30% im Vergleich zu Vorjahren. Anders als Getreide oder Mais brauchen Obst, Beeren und Gemüse Insekten als Bestäuber, Erträge können durch Bienen sogar gesteigert werden. Bienen wiederum brauchen diese Pflanzen als Nahrungsgrundlage, eine Win-Win-Situation also eigentlich für alle, Bienen und Landwirte. „Durch diesen Einblick hinter die Kulissen wurde deutlich, dass auch Landwirtschaft und Imker enger zusammenarbeiten müssen,“ führte Denis Waldästl aus und sprach damit das aus, was auch für Thomas Beissel und Yvonne Ilk ein sehr wichtiges Anliegen ist: „Wir möchten mit der Landwirtschaft zusammenarbeiten und nicht gegeneinander.“

Für die Zukunft konnten durch dieses Treffen viele Anregungen auch für die weitere politische Arbeit im Rhein-Sieg Kreis mitgenommen werden.